1822direkt jetzt mit 25 Euro Startguthaben auf dem Tagesgeldkonto

Gute Nachrichten von der 1822direkt. Kunden, die ab dem 09.03.2012 ihr erstes 1822direkt-Tagesgeldkonto eröffnen, erhalten ab sofort 25 Euro Startguthaben. Voraussetzung ist eine Einlage von mindestens 5.000 Euro, die mindestens bis zum 30.04.2012 bestehen bleiben muss. Das Angebot ist bis zum 31.03. befristet.

Außerdem wird der Garantiezeitraum für die Sonderverzinsung von 2,55% bis zum 04.09.2012 (zuvor 16.08.2012) ausgeweitet. Das Angebot kann von allen Kunden wahrgenommen werden, die in den letzten 12 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben.

Die Sonderverzinsung gilt nach wie vor für Maximalbeträge bis 250.000 Euro. Darüber hinaus gibt es 1,40 % Zinsen p.a. variabel bis 500.000 Euro. Anlagen von mehr als 500.000 Euro werden weiterhin mit 0,5 % p.a. variabel verzinst. Die Absicherung der Kundeneinlagen ist durch den Haftungsverbund der
Sparkassen-Finanzgruppe gewährleistet.

Diese Sonderverzinsung gilt nicht für Gelder, die vorher bei der Frankfurter Sparkasse oder 1822direkt angelegt waren.

Die Vorteile des Tagesgeldkontos 1822direkt-ZinsCash im Überblick:

Für Kontoeröffnungen ab dem 09.03.2012 gilt:

  • Neu – 25 Euro Startguthaben auf dem Tagesgeldkonto für Kontoeröffnungen
    bis 31.03.2012 bei Mindesteinlage von 5.000 Euro
  • NEU – Verlängerung des Garantiezeitraums für die Sonderverzinsung von
    2,55% bis zum 04.09.2012 (vorher 16.08.2012) auf dem 1822direkt-ZinsCash
    für Anlagebeträge bis zu 250.000 Euro
  • Beträge > 250.000 Euro bis 500.000 Euro werden mit 1,40% p.a. variabel
    verzinst
  • Beträge > 500.000 Euro verzinst die 1822direkt mit 0,5% p.a. variabel
  • Einlagensicherung: Die Absicherung der Kundeneinlagen ist durch den
    Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe gewährleistet
  • Bequeme und kostenlose Kontoführung per Online-Banking und per
    Telefon-Banking


  • 1822direkt

 


You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply