1822direkt Endkundenprämie – weiterhin bis zu 170 € Prämie für ein Girokonto

1822direktDie Endkundenprämie für ein 1822direkt-Girokonto (GiroSkyline) von 120 €1 + 50 €2 wurde bis 30.04.2018 verlängert. Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:

1Teilnahmebedingungen für die 120 Euro Gutschrift beim 1822direkt-Girokonto (GiroSkyline):

Sie erhalten am 20.09.2018 eine Gutschrift von 120 Euro, wenn Sie den 1822direkt GiroSkyline Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bis zum 30.04.2018 generieren/herunterladen und bis zum 31.08.2018 mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 1.000 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG) auf Ihrem neuen Girokonto eingehen.

Bei Kunden unter 27 Jahren sind mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 500 € (Lohn, Gehalt, BAföG, Besoldung) erforderlich.

Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen.

Das Angebot gilt ab dem 29.03.2018 bis zum 30.04.2018 für Ihr erstes Girokonto und nicht für Kunden der Frankfurter Sparkasse.



2Teilnahmebedingungen für die 50 Euro Werberprämie:
Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und neue Kunden werben. Neue Kunden sind Personen, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten. Die Kontoeröffnung muss innerhalb von 6 Wochen nach der Kundenwerbung erfolgen. Nachträgliche Werbungen werden nicht berücksichtigt.

Der Werber erhält eine Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn der Geworbene ein Girokonto eröffnet. Für jede erfolgreiche Kundenwerbung wird dem Werber nur eine Prämie gewährt. Bitte beachten Sie, dass die Prämiengutschrift beim Werber ca. 3 Wochen nach Erfüllung der Teilnahmebedingungen erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt muss der Werber eine Kontoverbindung bei der 1822direkt unterhalten.

Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

1822direkt

News Reporter