Postbank Business Giro aktiv plus mit bis zu 200 EUR Gutschein-Prämie

120x200 Werbung PostbankDie Deutsche Postbank AG ist seit 2015 zu 100 Prozent Tochterunternehmen der deutschen Bank und hat ihren Hauptsitz in Bonn. Mit der zweiten Postreform im Jahre 1994 und dem damit verbundenen Poststrukturgesetz, wurde das Unternehmen zur Geschäftsbank.

Im Jahr 1995 erhielt die Postbank mit der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft die Vollbanklizenz. Von da an konnte die Postbank ihr Leistungsspektrum um Baufinanzierungen, Privatkredite und Investmentfonds erweitern. Seitdem wuchs das Unternehmen stetig und agiert nun bundesweit. 1998 wurde das erste kostenlose Girokonto eingeführt.

Sicherheit

  • Gesetzliches Einlagensicherungssystem, Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
  • Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 EUR
  • Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband deutscher Banken e.V.
  • Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung 1.160.000.000,00 EUR

Das Postbank Business Giro aktiv plus, ist in erster Linie für Unternehmen und Freiberufler interessant. Zurzeit gibt es ein besonders lukrative Aktion, die Bedingungen dazu sind nachfolgend aufgeführt.

Aktuelle Aktion – Postbank Business Giro aktiv plus

So erhalten Sie bis zu 200 Euro Prämie, eröffnen Sie ein Postbank Business Giro (Business Giro, Business Giro aktiv, Business Giro aktiv plus, Business Giro Ander-/Treuhand) über die Aktionsseite der Postbank im Internet.



Wofür bekommen Sie bis zu 200 Euro Prämie?

50 Euro für Ihren Abschluss
Den ersten Telekom-Gutschein in Höhe von 50 Euro erhalten Sie, wenn Sie das Postbank Business Giro eröffnen und uns eine Werbeerlaubnis erteilen. Führen Sie die Legitimation in einer Filiale der Deutsche Post AG oder einem Postbank Finanzcenter innerhalb von zwei Wochen nach dem Erhalt Ihrer Postbank Vorgangs-ID durch. Die Kontoeröffnung muss durch die Postbank genehmigt werden. Die Postbank behält sich vor, die Eröffnung des Kontos abzulehnen.

150 Euro für Bewegung auf Ihrem Konto sowie Treue
Wenn Sie Ihr Konto aktiv nutzen, dann bekommen Sie einen weiteren Telekom-Gutschein über 150 Euro. Aktiv nutzen heißt: Sie haben nach der Eröffnung Ihres Kontos eine bestimmte Anzahl an Lastbuchungen. Voraussetzung sind 10 Lastbuchungen pro Monat. Dies muss in jeweils drei aufeinanderfolgenden Kalendermonaten innerhalb von 12 Monaten nach der Kontoeröffnung erfüllt sein. Es zählen Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge. Kartenzahlungen und Barabhebungen gehören nicht dazu. Sie müssen das Business Girokonto zudem mindestens sechs Monate führen.

Wie und wann bekommen Sie die Gutscheine
Wenn Sie die Bedingungen für eine Prämie erfüllt haben, stellen wir den Telekom-Gutschein in Ihrer Nachrichtenbox im Online-Banking ein. Dafür ist es notwendig, dass Sie bei der Kontoeröffnung dem Online-Banking und der Nutzung der N-Box zustimmen. Dieser Gutschein steht 12 Monate lang in Ihrer Nachrichtenbox für Sie bereit. Danach ist er nicht mehr verfügbar. Der Gutschein wird spätestens 3 Monate, nachdem Sie eine Bedingung erfüllt haben, eingestellt. Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich. Wenn Sie Ihr Konto kündigen, haben Sie keinen Anspruch mehr auf Prämien.

Hinweis:
Unsere Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet. Diese sogenannten Affiliate-Links und die damit verbundenen Werbekostenvergütungen haben bei der Erstellung unserer Ratgeber-Artikel keinen Einfluss auf den Inhalt, unsere Artikel sind und bleiben immer objektiv. Unser oberstes Ziel ist Ihre Information.

Postbank: Business Giro aktiv plus

News Reporter