1822direkt verlängert Zinsgarantie beim Tagesgeldkonto

Für alle Kunden, die ab dem 16.11.2011 ihr erstes 1822direkt-ZinsCash Tagesgeldkonto eröffnen, wird der Garantiezeitraum für die Sonderverzinsung von 2,25% p.a. auf den 17.05.2012 verlängert (zuvor 13.03.2012). Dies gilt für alle Kunden, die in den letzten 12 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben.

Die Sonderverzinsung bleibt nach wie vor für Maximalbeträge bis 250.000 Euro unverändert. Darüber hinaus gibt es 1,65% Zinsen p.a. variabel bis 500.000 Euro. Anlagen von mehr als 500.000 Euro werden derzeit mit 0,5% variabel verzinst.

Als Tochter der Frankfurter Sparkasse bietet die 1822direkt außerdem die volle Sicherheit der Sparkassen-Finanzgruppe.


1822direkt

News Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.