Bank of Scotland erhöht die Zinsen für das Festgeld

Mit Wirkung zum 20.10.2011 wird die Bank of Scotland die Zinsen auf ihr Festgeldprodukt mit fünfjähriger Laufzeit erhöhen. Mit einem Zinssatz von 4,5% bei jährlicher Zinszahlung (4,45 % bei monatlicher Zahlung) für fünfjährige Festgeldanlagen nimmt die Bank of Scotland einen Spitzenplatz in den Finanzvergleichen ein. Die Konditionen für alle anderen Laufzeiten der Festgeldanlage bleiben unverändert.

News Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.