Generali Bank ErtragsKonto flexibel

Die Generali Gruppe in Österreich

Der Generali Holding Vienna Konzern ist einer der größten und erfolgreichsten Versicherer in Österreich. Zwei Millionen Kunden vertrauen der Stärke, Professionalität und Größe der Generali in Österreich.
Mit 15 Prozent Marktanteil ist der Generali Holding Vienna Konzern Österreichs drittgrößte Versicherungsgruppe. Die drei Versicherungsunternehmen des Konzerns bieten ein komplettes Spektrum an Versicherungs- und Vorsorgeprodukten, die durch umfassende Assistance- und Finanzdienstleistungen ergänzt werden.

Zum Generali Holding Vienna Konzern gehören die Generali Versicherung AG, die BAWAG P.S.K. Versicherung AG und die Europäische Reiseversicherung AG. Auch die Generali Bank AG, die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. und die BONUS Vorsorgekasse AG gehören zur Gruppe.

Österreich zählt zu den wichtigsten Märkten der Assicurazioni Generali S.p.A. – eine der bedeutendsten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen der Welt. Seit ihrer Gründung 1831 in Triest ist die Generali international orientiert. Mittlerweile ist sie in mehr als 60 Ländern der Welt tätig und betreut 70 Millionen Kunden.

Die Sicherheit und Erfahrung des weltweit erfolgreichen Generali Konzerns bilden den soliden Background der Generali Bank. Mit der Gründung der Generali Bank 2002 kommt der Konzerngedanke klar zum Ausdruck: professionelle Betreuung unserer Kunden in allen lebensbegleitenden Finanzfragen.

Die Generali Bank ist Mitglied der österreichischen Einlagensicherungsgesellschaft für Banken und Bankiers. Einlagen von natürlichen Personen sind bis zu einem Höchstbetrag von EUR 100.000,- pro Einleger pro Bank gesichert.

ErtragsKonto flexibel – das täglich fällige Sparkonto mit direktem Kontozugriff und bankomatfähiger ErtragsCard

Fakten zur Vermarktung des Generali Bank ErtragsKonto flexibel

  • Top-Zinsen – bereits ab dem 1. Cent
  • Sonderzinssatz II: 1,00% p.a. (Stand per 28.08.2013) für Neueröffnungen
  • Maximalbetrag EUR 100.000,- pro Kunde
  • Keine Laufzeitbindung – d.h. jederzeit verfügbar
  • Kein Referenzkonto notwendig
  • Direkter Zugriff auf das Konto via Internet- und TelefonBanking
  • Auf Wunsch mit kostenloser, bankomatfähiger ErtragsCard (ab EUR 1.000,– Mindesteinlage)
  • Volle Flexibilität beim Einzahlen und Geld beheben
  • Jederzeitige Zuzahlungen sowie Dauerauftrag möglich
  • Alle automatischen Habenbuchungen sind kostenlos, zusätzlich sind 16 automatische Sollbuchungen pro Jahr gratis
  • Kostenlose Kontoführung
  • Maximale Sicherheit für die Einlage durch die österreichische Einlagensicherung
News Reporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.